Pflegehinweisen

Für empfindliche Wäsche verwenden Sie bitte die empfohlene Menge an hochwertigem Waschmittel.

 

Seide muss separat gewaschen werden, da ihre Farbechtheit geringer ist als bei anderen Stoffen.

 

Empfehlenswert ist es, empfindliche Kleidungsstücke wie Spitze, Unterwäsche, Wolle und Seide von Hand zu waschen. Verwenden Sie warmes oder kaltes Wasser unter 30 °C und drücken Sie es leicht aus.

 

Drehen Sie beim Aufhängen die Innenseite nach außen und trocknen Sie Ihre Kleidung nicht im prallen Sonnenlicht.

 

Vor dem Bügeln sollte die Kleidung mindestens zu drei Viertel trocken sein.

 

Die empfohlene Bügeltemperatur beträgt je nach Stoff 100 °C bis 180 °C.

 

Die Dampfeinstellung sollte hoch sein, da das Bügeln von Seide viel Feuchtigkeit benötigt. Nachdem Sie die Seide leicht mit Wasser zerstäubt haben, legen Sie sie mit der Vorderseite nach unten auf das Bügelbrett und decken Sie sie mit einem Bügeltuch ab.

 

Vermeiden Sie das Waschen oder Bleichen von Lederprodukten. Es wird empfohlen, sie chemisch zu reinigen.